Märchenhaft: mit diesen Mosaik Trittplatten hast du Kunst unter den Füßen

Frühlingszeit ist Gartenzeit

Die ersten Schneeglöckchen sprießen, die Spatzen singen wieder lauter. Es riecht nach Frühling. Mit dem Frühling kommt die gute Laune, der Wunsch nach Farbe, der Drang raus zu gehen, Sonne schnuppern. Genau die richtige Zeit, um Gines märchenhafte, kleine Kunstwerke für den Garten kennen zu lernen: Handgefertigte Trittplatten mit Mosaikmuster. Die Sachen gefallen uns so gut, dass wir sie in unseren Webshop aufgenommen haben. Aber sehe und staune selbst  …

In ihren Händen entstehen kunstvoll gestaltete Trittplatten für den Garten. Die Platten sind aus einer Kombination von Natursand und Beton gegossen.

Die Kreativität in die Wiege gelegt bekommen

Gine, mit bürgerlichem Namen Regina Dorn, ist die Schwester von Echt dufte® Gründerin Verena. Scheint, als liegt die Kreativität in der Familie. Künstlerisch aktiv war Gine eigentlich schon immer. Ob in der Küche, beim Gärtnern oder in den eigenen vier Wänden. Das was sie anpackt steckt voller Lebenskraft. Eine Freundin hat einmal gesagt: „Wenn Gine eine Pflanze wäre, dann wäre sie eine große, starke Eiche, bei der man sich trifft, zu der man gern nach Hause kommt.“ Besser könnten wir sie nicht beschreiben.

In ihren Händen entstehen kunstvoll gestaltete Trittplatten für den Garten. Die Platten sind aus einer Kombination von Natursand und Beton gegossen.

In ihren Händen entstehen kunstvoll gestaltete Trittplatten für den Garten. Die Platten sind aus einer Kombination von Natursand und Beton gegossen

In ihren Händen entstehen kunstvoll gestaltete Trittplatten für den Garten. Die Platten sind aus einer Kombination von Natursand und Beton gegossen

Jede Platte ein Unikat

In ihren Händen entstehen kunstvoll gestaltete Trittplatten für den Garten. Die Platten sind aus einer Kombination von Natursand und Beton gegossen. In die halb-fest gewordene Masse werden dann Fliesen, Spiegel, Murmeln und Glasstücke eingelegt. Die Arbeit ist mühsam und nichts für Saubermänner. Man bzw. Frau braucht Kraft, um die getrockneten Platten aus der Form zu wuchten. Da Gine als Zierelemente hauptsächlich Bruchstücke verwendet, ist keine Platte wie die andere.

In ihren Händen entstehen kunstvoll gestaltete Trittplatten für den Garten. Die Platten sind aus einer Kombination von Natursand und Beton gegossen

Je nach Belieben können die Mosaikplatten in die Erde oder in kiesigen Untergrund eingelassen werden. Sie eignen sich ideal für Pflanzarbeiten zum Draufknien, als Wegeplatten oder auch als dauerhafter Farbtupfer auf dem Familiengrab. Unser Tipp: Eine Herzerl-Platte für deine Mama zum Muttertag!

Die Trittplatten sind weitestgehend winterhart, bekommen freilich mit der Zeit eine natürliche Patina und vielleicht auch kleine Risse. Aber genau das ist das Besondere, denn: Gines Kunststücke sind wie der Spiegel eines fröhlichen Lebens – sie hinterlassen Spuren des Glücks.

In unserem Onlineshop kannst du eine Auswahl von Gines Trittplatten kaufen.

n ihren Händen entstehen kunstvoll gestaltete Trittplatten für den Garten. Die Platten sind aus einer Kombination von Natursand und Beton gegossen

Oder du besuchst sie selbst an ihrem Schaffensort in Legau und suchst dir dein ganz persönliches Lieblingsstück aus:

GINES KUNSTSTÜCKE
Regina Dorn
Bahnhofstraße 10
D-87764 Legau
Telefon: +49 (0) 8330 – 911 000
Email: gine@gines-kunststuecke.de

Bitte melde dich vorher bei Gine und vereinbare einen Termin.

n ihren Händen entstehen kunstvoll gestaltete Trittplatten für den Garten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + 16 =