Schlafkissen mit Naturfüllung für Kinder und erwachsene

Du kennst das vielleicht: Obwohl der Tag anstrengend war, der Job viel Hirnarbeit eingefordert hat und es wirklich schon spät ist, kannst du einfach nicht einschlafen. Hier können die Echt dufte® Schlafkissen mit Naturfüllung helfen.

Was sind die Ursachen von Schlaflosigkeit?

Schlafstörungen können viele unterschiedliche Ursachen haben. Äußere Bedingungen, wie Lärm oder Stress genauso wie körperliche oder seelische Probleme können den Schlaf stören. Wenn man sich dann noch Sorgen macht und im Kopf ständig die Frage herum geistert: „Hey, warum um Himmels Willen kann ich eigentlich nicht schlafen?“ ist klar was passiert: Es dauert noch länger, bis man einschlafen kann.

von der Nase direkt ins herz – welche rolle spielt unser Geruchsinn?

Der Geruchsinn wird auch ‚Sinn der Erinnerung‘ genannt. Vielleicht ist dir das auch schon passiert: Mit einem Windhauch kehrt ein schönes Erlebnis aus einer Kindheit zurück, oder die Erinnerung an einen lieben Menschen. Dabei war es nicht der Windhauch, der dieses Glücksgefühl in dir ausgelöst hat, sondern der Duft, den dir der Wind in deine Nase gewirbelt hat. So lässt sich auch erklären, dass wir bestimmte Menschen oder Gerüche eben ’nicht riechen‘ können – sie entsprechen nicht unserem Wesen oder lösen unangenehme Erinnerungen aus.

die Vorteile natürlicher Duftstoffe

Der Mensch ist ein Naturwesen. Zellen, die sich teilen, erneuern, absterben. Genau wie bei Pflanzen und Tieren. Unsere Nase ist so fein, dass sie künstliche von natürlichen Aromen durchaus unterscheiden kann. Da künstliche Aromen jedoch immer häufiger vorkommen – ob im Joghurt, im Duftbaum im Auto oder an der Kasse im Supermarkt – braucht unsere Nase wieder Übung im Riechen feiner Naturdüfte.

Das ist der Grund, weshalb manch einer das Aroma natürlicher Schlafkissen, die mit Zirbenspänen oder Bergkräutern gefüllt sind, als schwach empfindet. Im Vergleich zu künstlich bedufteten Produkten riechen diese auch schwächer. Dennoch sind in den ätherischen Ölen der Hölzer und Kräuter zig mal mehr wohltuende Inhaltsstoffe enthalten, als das ein extrahiertes Aroma jemals bieten könnte. Fazit: Künstliche Aromen braucht eigentlich kein Mensch.

Allgäuer Duftkräuter kombiniert mit Zirbenholz aus Tirol – die natürliche Hilfe bei Einschlafproblemen

In den Echt dufte® Schlafkissen verarbeiten wir feinste Zirbenspäne, die nachweislich im Tiroler Land gewachsen sind, wo die Wiederaufforstung der Wälder gewährleistet ist. Je nach Typ geben wir den Kissen zusätzliche Duftkräuter wie Lavendel, Zitronenverbene, Mädesüß oder Rosenblüten bei. Dadurch entstehen ganz neue Aromakreationen, die das Einschlafen erleichtern können. Für Kinder eignet sich besonders der Lavendel, für Menschen mit phlegmatischem Charakter die belebende Zitronenverbene.

Ein besonderes Augenmerk verdienen unsere feinen Bergkräuterkissen. Die Füllung dazu kommt aus den Allgäuer Bergen, ist zu 100% naturrein und beinhaltet zahlreiche Heilkräuter und Gräser wie Schafgarbe, Augentrost, Herbstzeitlose, Johanniskraut, Dost, Thymian, Bergorchidee und Wiesensalbei. Die Inhaltsstoffe dieser Kräuter wirken positiv auf den Nasen-Rachenraum, können rheumatische Beschwerden oder Muskelschmerzen lindern.

Eine pauschale Aussage, welches Kissen bei welchen Leiden am Besten hilft, können wir aber nicht geben. Zum einen sind wir keine Ärzte, zum anderen sollte jeder selbst den für sich passenden Duft finden und entscheiden, worauf er seinen Kopf betten möchte.

Es werden alle 12 Ergebnisse angezeigt